Musik an der Kilianskirche Heilbronn: Januar – Dezember 2017

Musik an der Kilianskirche Heilbronn
Januar – Dezember 2017

Hier die Flyer zum Download (PDF):

1. Halbjahr:

Aussenseite (PDF, 309 KB)

Innenseite (PDF, 85 KB)

2. Halbjahr:

Aussenseite des Flyers 

Innenseite des Flyers

 

Sonntag, 1. Januar 2017, 17 Uhr – Orgelkonzert
Neujahrskonzert mit Andreas Benz
Orgelwerke u.a. von Johannes Graf, Alexandre Guilmant und George Gershwin

Dienstag, 3. Januar 2017, 19 Uhr – Benefizkonzert der Heilbronner Bürgerstiftung
20 Jahre Hohenlohe Brass
„Wer sich die Musik erkiest...“
Werke von Michael Praetorius,  J.S. Bach, Barber, Elgar und Mendelssohn-Bartholdy
Ensemble Hohenlohe Brass (15 Blechbläser & Schlagwerk)
Leitung: Michael Böttcher

Samstag, 14. Januar, 19 Uhr – Sonderkonzert
Feidman plays Beatles - Klezmer & Strings
Giora Feidman & Rastrelli Cello Quartett
Special Guest: Jerusalem Duo
Karten in allen Geschäftsstellen Heilbronner Stimme sowie bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickethotline: 0180 60 50 400  www.tickets.stimmeshop.de

Samstag, 21. Januar 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (962) Programm Download (pdf, 276 KB)
Bratsche & Orgel
„Kirche trifft Synagoge“
Werke von Lewandowski, Rheinberger, Bruch, Alain, Sulzer und Würzburger
Semjon Kalinowsky (Bratsche - Lübeck)
Prof. Franz  Danksagmüller (Orgel - Wien/Lübeck)
VokalensemblePlus, Leitung: KMD Stefan Skobowsky

Samstag, 4. Februar, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (963) Programm Download (pdf, 307 KB)
Meisterkonzert OrgelPlus
Duo Hand und Fuss - "Solo für zwei"
Liselotte Kunkel (Orgel - Würzburg) & Thomas Buffy (Jazz-Violine)
Ein kurzweiliges Programm mit Swing und Latin-Jazz u. a. von Dj.  
Reinhardt, I. Berlin, A. C. Jobim in eigenen Arrangements

Samstag, 18. Februar, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (964)Programm Download (pdf Mantel, pdf Texte)
“13 x Bach” – Bach-Kantaten zu Lutherliedern im Reformationsjahr 2017
„Mit Fried und Freud ich fahr dahin“ BWV 125
„Christ unser Herr zum Jordan kam“ BWV 7
Sigrun Bornträger (Alt), Tilman Lichdi (Tenor), Matthias Horn (Bass),
Agnes Karasek (Traversflöte), Georg Siebert (Oboe)
Barockensemble operino auf historischen Instrumenten, Karlsruhe
Bach-Chor Kilianskirche Heilbronn
Leitung: KMD Stefan Skobowsky

Samstag, 4. März, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (965)

Programm Download (pdf)
Sopran, Oboe & Orgel
„Meine Seele hört im Sehen“
Werke von Händel, J.S. Bach, Mendelssohn Bartholdy
Judith Wiesebrock (Sopran), Maki Kalesse-Sugano (Oboe), Naoko Yamauchi-Fendrich (Orgel)

Samstag, 18. März, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (966)

Programm Download (hier die Textseite)

Kammerchor des Mönchsee-Gymnasiums Heilbronn
& ensemble für neue musik zürich
„Stimmen der Nacht“ – Symphonie nach Joseph von Eichendorff (UA)
Musik: Jochen Neurath
Szenische Umsetzung: Frank Düwel
Leitung: Claus Hutschenreuther

Samstag, 25. März, 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul

Programm (PDF)
Orgel-Meisterkonzert
- Georg Oberauer (Dom zu Hildesheim)
Werke von Widor (2. Symphonie, „Salve Regina“) und Vierne

Samstag, 1. April, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (967) Programm (PDF)
Collegium Musicum Kilianskirche
Immanuel Séjourné: Konzert für Marimbaphon
sowie Werke von Mendelssohn Bartholdy (Streichersinfonie Nr. 7 D-Moll) & Elgar
Lorenz Karasek (Marimbaphon)
Leitung: Judith Schweiger

 

Sonntag, 2. April, 19 Uhr – Oratorienkonzert
Heinrich-Schütz-Chor Heilbronn
W. A. Mozart: Requiem  - Vasks: „Balsis“
ludus tonalis, Paula Bohnet (Sopran), Sarah Mehnert (Alt), Theodore Browne (Tenor), Frederic Moerth (Bass), Leitung: Michael Böttcher
mit Eintritt, VVK Tourist Information  & Chormitglieder

 

 

Palmsonntag, 9. April, 17 Uhr – Oratorienkonzert
Luigi Cherubini: Requiem c-Moll
Fanny Hensel: „Oratorium nach Bildern der Bibel“ (Deutsches Requiem)
Vokalensemble Heilbronn
Stuttgarter Kantatenorchester (Konzertmeister: Andreas Fendrich)
Tabea Schmidt (Sopran), Sigrun Bornträger (Alt), Andreas Kalmbach (Tenor - Schwaig), Joachim Herrmann (Bass - Karlsruhe)
Leitung: KMD Stefan Skobowsky
Eintritt: 22/18/12 € – VVK Tourist Information  & Chormitglieder

Programmheft zum Download als PDF

 

 

Karsamstag, 15. April, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (968)
Orgel-Meisterkonzert
Christian Schmitt, Bamberg

J.S. Bach (Passacaglia C-Moll BWV 582)
Arvo Pärt (Annum per Annum, 1980)
Reubke (Orgelsonate „Der 94. Psalm“)

Samstag, 22. April, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (969)
„Reformation in Siebenbürgen“
Abschlusskonzert der Musikwoche Löwenstein
Psalmvertonungen von Johann Leopold Bella, Rudolf Lassel, Felix Mendelssohn Bartholdy
Chor & Jugendchor, sinfonisches Orchester - www.suedost-musik.de
Gesamtleitung: Wilhelm Schmidts & Gertraud Winter (Jugendchor)

Samstag, 6. Mai, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (970)

Programm (PDF)
KammerChor Saarbrücken - „Friede auf Erden”
Chormusik von Jacobus de Kerle, Max Reger, Gustav Mahler/Clytus Gottwald, Ko Matsushita und Arnold Schönberg, Leitung: Prof. Georg Grün

Samstag, 20. Mai, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (971)

Programm(PDF)
John-Sheppard-Ensemble Freiburg &
Prof. Daniel Roth (Paris - Orgel)
„Musique à St. Sulpice - de Widor à Roth“
Werke von Schmitt, Charles-Marie Widor, Dupré, Grunenwald, Roth
Leitung: Bernhard Schmidt

Samstag, 3. Juni, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (972)

Programm (PDF)
Vocalis Ensemble Dresden
„Jubilate Deo“ – 10 Jahre Vocalis Ensemble
Werke von Monteverdi, Gabrieli, Bach, Mendelssohn

Samstag, 17. Juni, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (973)

Programm (PDF)
Orgel- Meisterkonzert – Prof. Jörg Halubek (Orgel – Stuttgart)
spielt Werke von J.S. Bach (Präludium & Fuge Es-Dur 552, Luther-Choräle aus dem “Dritten Teil der Clavierübung”) und Olivier Messiaen (Kommunion (Die Vögel und die Quellen) aus der “Pfingstmesse”)

Samstag, 1. Juli, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (974)

Programm (PDF_Titel / PDF_Resttexte)

Singakademie Stuttgart
„Which was the son of …“
Werke von J.S. Bach (Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf, Ich lasse dich nicht), Schütz (Deutsches Magnificat), Pärt (Which was the son of…), Vasks, Gjeilo („O magnum mysterium“ für Chor & Cello), Leitung: Stefan Weible

Samstag, 15. Juli, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (975)
Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund
Geistliche Werke für Chor a cappella von Stenhammer, Perterson-Berger, Grieg, Mendelssohn Bartholdy, Bruch, von Herzogenberg, Jenner u.a.
Leitung: Felix Heitmann
 

Samstag, 22. Juli, 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert
KMD Michael Saum (DOM)

entfällt wegen Reparatur der Orgel.


Freitag, 28. Juli  20.15 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (976) an Bachs Todestag

Programm (PDF)Innenseite (PDF)
Heilbronner Bläserensemble
J. S. Bach zum 267. Todestag
Präludien, Fugen & Choräle von J.S. Bach, Leitung: Martin Schönfeld

2. Halbjahr 2017:

Samstag, 14. Oktober 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (977)
(Programm PDF - 12.7 MB!! - vorläufiger Eintrag vom 13.10.)

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
„Luthers Tat...! Erinnerungen an die Gegenwart
“Ein inszeniertes Konzert: Musik – Schauspiel – FilmSchauspiel: Dorothea Baltzer, Orgel: Joachim PriesnerText: Frauke Kuhfuß-Knauer, Inszenierung: Sabine Willmann
Leitung: Rainer Johannes Homburg

Samstag, 21. Oktober 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (978)
Vokalensemble Heilbronn
(Programm)
“Credo” – Vertonungen aus dem Heilbronner Musikschatz
Nach über vierhundert Jahren erklingen zum ersten Mal Werke aus dem Heilbronner Musikschatz von Jakob Meiland, Joachim a Burck (Symbolum Apostolicum), Leonhart Schröter, Caspar Othmayr, Erasmus Widmann & Claudio Monteverdisowie Uraufführungen von Lothar Heinle (Et expecto... 2017), Stefan Skobowsky (Magnificat 1990)
Ensemble auf historischen Instrumenten, Leitung: KMD Stefan Skobowsky

Sonntag, 22. Oktober, 2017, 15 Uhr
Verabschiedung von Dekan Otto Friedrich
mit allen Chören & Ensembles der Kilianskirche

Samstag, 28. Oktober 2017, 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert
(Programm)
Peter Bannister (Paris - Cluny)
Mendelssohn (Sonate Nr. 3 A-Dur), Brahms, Howells (Psalm-Prelude), Britten (Prelude and Fugue on a theme of Vittoria), Esenvalds, Bach, Bannister (Concerto for solo organ in memoriam Albert Schweitzer, 2013)

Dienstag, 31. Oktober 2017 – Reformationstag:

10 Uhr – Kantaten-Gottesdienst zum Reformationstag“13 x Bach” – Kantaten zu Lutherliedern im Reformationsjahr 2017J. S. Bach: "Aus tiefer Not schrei ich zu dir" BWV 38Mitglieder Vokalensemble & InstrumentalistenAndreas Weller (Tenor)Leitung: KMD Stefan Skobowsky

11.15-12 Uhr – Sonderkonzert – Eintritt frei, um Spenden wird gebetenJunge Orchesterakademie Heilbronn-FrankenFelix Mendelssohn Bartholdy: „Reformationssinfonie“(Sinfonie Nr. 5 d-moll op. 107)& Igor Strawinsky: Concerto in Es "Dumbarton Oaks"Leitung: Michael Böttcher

17-17.30 Uhr  – KiliansturmReformations-Turmblasen der Bezirksbläser Heilbronn, Leitung: Martin Schönfeld

20 Uhr – Reformationsfeier:
Peter Bannister: Magnificat (Uraufführung)

Projektchor zum Reformationsjubiläum und Bezirkschor (Flein, Untergruppenbach, Heilbronn-Nikolai), Magnificat-Orchester
Maraile Lichdi (Sopran), Maria Pizzuto (Alt), Stephan Storck (Bariton)Leitung: Bezirkskantor Thomas J. Astfalk
Referent: Prof. Dr. theol. Albrecht Beutel (Münster)
Vorher 19.15 Uhr: Interview mit dem Komponisten

Samstag, 4. November 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (979)
Elias Nardi Trio mit Ares Tavolazzi (Italien
Programm (PDF)
„Zwischen den Welten - Schätze der Armenischen Musik
“Werke von Khachaturian (Eastern Dance), Gurdjieff (Armenian Song, First Darvish Prayer), Nardi (Brise), Piri (Armenian Waltz), Komitas u.a.Ares Tavolazzi  (Bass), Elias Nardi (Oud), Nazanin Piri (Flügel & Querflöte), Emanuele Le Pera (Percussion)
Das Elias Nardi Ensemble, eine italienische Weltmusikgruppe, spielt Werke der wichtigsten armenischen Komponisten des letzten Jahrhunderts. Entstanden ist ein wunderbares Programm mit Arrangements von A. Khatchaturian,  G.I. Gurdjieff and Komitas sowie eigenen Original-Kompositionen u.a. auch von Nazanin Piri. So vermischen sich die armenischen Klänge der Oud mit virtuosen,  modernen Improvisationen zu einer neuen klanglichen Textur.

Samstag, 11. November 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (980)
Ensemble Consonare Stuttgart & Christine Müller (Mezzosopran)
Programm (PDF)

Bach-Kantate “Ich habe genug” BWV 82 & Werke von Purcell (Chacony G-Moll für Streicher), Biber („Mensa Sonora“ für Streicher),Leitung: Andreas Gräsle

Samstag, 18. November 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (981)
Les Escapades – Gambenconsort (Karlsruhe)
Programm (PDF)

„Von lauter Gnad und Güte“ Musik & Texte von Dr. Martin LutherDietrich Wrase (Tenor)Sabine Kreutzberger, Franziska Finckh, Adina Scheyhing, Barbara Pfeifer (Gamben)

Samstag, 25. November 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (982)
Orgelkonzert – Kilianskantor Stefan Skobowsky
Programm (PDF)
1517-1567-1617-1667  Jahrestage  1817-1867-1917-1967
Werke von Woltz (Orgeltabulatur aus dem Heilbronner Musikschatz), Isaac, Froberger, Merulo sowie Lefébure-Wély (L’Organiste Moderne 1867), Alain (Litanies 1937), Duruflé (Prélude et Fugue sur le nom Alain), Lebrun  & Isang Yun (Tuyaux sonores, 1967)

Ewigkeitssonntag, 26. November 2017, 9.30 Uhr – Kantaten-Gottesdienst
“13 x Bach” – Kantaten zu Lutherliedern im Reformationsjahr 2017

VokalensemblePlus – J. S. Bach: Actus Tragicus Kantate “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit” BWV 106
Friederike Friedmann & Carolin Fischer (Blockflöten), Heike Hümmer & Lea Bassler (Gamben), Sebastian Erlewein (Cello), Stefan Skobowsky (Truhenorgel)
Christine Müller (Alt), Joachim Herrmann (Bariton)
Leitung: Agnes Karasek

Sonntag, 26. November 2017, 17 Uhr – Oratorienkonzert
Heinrich-Schütz-Chor Heilbronn – J.S. Bach: Magnificat
& Kantate „Gott der Herr ist Sonn’ und Schild“ BWV 79

Orchester ludus tonalis, Tabea Schmidt (Sopran),  Judith Wiesebrock (Sopran),  Zografia Madesi (Alt),  Florian Löffler (Tenor),  Frederic Moerth (Bass), Leitung: Michael Böttcher
Eintritt: 25 / 21 (18) / 17 (14) € – VVK: Tourist-Information & Chormitglieder

Samstag, 2. Dezember 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (983)
“13 x Bach” – Kantaten zu Lutherliedern im Reformationsjahr 2017
Programm (PDF)
J.S. Bach: Kantaten „Schwingt freudig euch empor” BWV 36
& „Nun komm der Heiden Heiland“ BWV 62
Bach-Chor Kilianskirche & Collegium Musicum der Kilianskirche HeilbronnTabea Schmidt (Sopran), Margret Hauser (Alt), Georg Kalmbach (Tenor), Philip Niederberger (Bariton), Leitung: KMD Stefan Skobowsky

1. Advent - Sonntag, 3. Dezember 2017, 9.30 Uhr – Kantaten-Gottesdienst
J.S. Bach: Chöre aus den Kantaten BWV 62 & BWV 36

Bach-Chor & Collegium Musicum Kilianskirche Heilbronn

Montag, 4. Dezember 2017, 20 Uhr – Gedenkkonzert
Philharmonischer Chor Heilbronn Dvorák: Requiem op.89Konzert zum 73. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns 1944

Lydia Zborschil (Sopran), Carmen Mammoser (Alt), Robert Wörle (Tenor), Thomas Wittig (Bass), Mitglieder des Staatsorchesters Stuttgart, Leitung: Ulrich Walddörfer
Eintritt: 30/25/20/15/5 € – VVK: Tourist-Information & Chormitglieder

Samstag, 9. Dezember 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (984)
Wiener Kammerchor "Erwartung"
Programm (PDF)
Zum Advent, der Zeit der Erwartung, präsentiert der Wiener Kammerchor Adventslieder in Neuarrangements (Maria durch ein Dornwald ging, Es blühn drei Rosen, Es kommt ein Schiff geladen) sowie Werke von Schein, Brahms, Reger, Gjeilo, MacMillan & Rautavaara
Leitung: Michael Grohotolsky

Samstag, 16. Dezember, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik FÜR KINDER (985)
J.S. Bach: Weihnachtsoratorium für Kinder

Vokalensemble Heilbronn, Karlsruher Barockorchester
Schauspiel: Hannes Michl (Stuttgart)
Leitung: KMD Stefan Skobowksy

Sonntag, 17. Dezember 2017, 17 Uhr – Oratorienkonzert
Vokalensemble Heilbronn

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I-III Gloria in excelsis Deo – Kantate BWV 191 (Sätze aus der H-Moll-Messe)
Vokalensemble Heilbronn, Karlsruher Barockorchester
Judith Wiesebrock (Sopran), Margret Hauser (Alt)Thomas Volle (Tenor), Markus Volpert (Bass)Leitung: KMD Stefan Skobowsky
Eintritt: 25/20/12 (-/13/8) € – VVK: Tourist-Information & Chormitglieder

Samstag, 23. Dezember 2017, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (986)
Adventssingen

bekannte Advents- und Weihnachtslieder aus aller Welt
Instrumentalensemble, Singleitung: KMD Stefan Skobowsky