Die Stunde der Kirchenmusik

Eine Stunde Konzert am Samstagabend

Sie finden das aktuelle Programm (PDF) meist schon freitags vor der Veranstaltung in dieser Übersicht.

Die Stunden der Kirchenmusik im Januar

Vorinformation zum Jubiläum 2018: 1000 Stunden der Kirchenmusik

Zur 1000. Stunde der Kirchenmusik findet am Samstag, 30.6.2018, von 18-22 Uhr eine große „Kilians Nachtmusik“ statt, die traditionell in knapp halbstündigen Konzerte verbindet und bei der in den Pausen in der Vorhalle, dem sogenannten "Paradies", für das leibliche Wohl der Zuhörer gesorgt wird. Alle Chöre und Orchester der Kilianskirche (auch Kinder und Jugendchöre), Gastchöre, Solisten und Ensembles aus Heilbronn und Umgebung beteiligen sich und gestalten z.B. Bach-Motetten, ein Mozart-Klavierkonzert, Brahms' und Schumanns Chorlieder und Schindlers Kinderhits. Um 22 Uhr klingt die Nachtmusik mit allen Beteiligten und Pauken und Trompeten mit Bachs "Da Pacem Domine" aus der H-Moll-Messe und Mendelssohns "Verleih uns Frieden" aus.

Die Stunden der Kirchenmusik im Jahr 2018

 

Samstag, 13. Januar 2018, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (987)

Vokalensemble Zwölfklang
Programm PDF

Advents- und Weihnachtskonzert: Werke von Schütz, Bach, Kate Rusby u.a.
Leitung: Sebastian Link

Samstag, 27. Januar, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (988)
Tag der Shoa
(11-11.30 Uhr (Sonaten 1+2) – Orgelmusik zur Marktzeit)
Orgelkonzert am Holocaust-Gedenktag (Befreiung von Auschwitz
KMD Stefan Skobowsky spielt Mendelssohns Orgelsonaten op. 65 ((Sonaten 3-6))

Samstag, 3. Februar, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (989)
Kantaten von Christoph Graupner (1683-1760)
Franz Vitzthum (Altus), Miriam Feuersinger (Sopran) Capricornus Consort

Samstag, 17. Februar, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (990)
Orgel-Meisterkonzert
Pascal Reber (Straßburger Münster)