Musik an der Kilianskirche Heilbronn

Hier finden Sie die Kirchenmusik an der Kilianskirche Heilbronn im Überblick: Veranstaltungsübersicht der Kirchenmusik Kilianskirche, Stunde der Kirchenmusik, und Ansprechpartner.

Das Programm der Stunde der Kirchenmusik finden Sie meist schon freitags hier zur Durchsicht.

Neues Halbjahresprogramm der Musik an der Kilianskirche

Zur ständig aktualisierten Liste der Veranstaltungen.

 

 

 

Einführung in die Graue Passion

zum Konzert am Samstag, 28. März, 18-19.30 Uhr: „Die Graue Passion" (Oratorium von Klaus Sebastian Dreher)
- komponiert zu 12 Altar-Tafelbildern von Hans Holbein d.Ä. mit demselben Namen)

Einführung in das Bilderwerk "Die graue Passion" von Hans Holbein d.Ä. (um 1465-1524), Staatsgalerie Stuttgart am:
Dienstag, 10. März, 19-20 Uhr
Dr. Richard Mössinger (Pfarrer i.R.)
Großer Saal des Hans-Rießer-Hauses
Eintritt frei!

Konzertreihe: Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020

Informationen zur Konzertreihe: Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020

Nach den Gesamtauffühungen 2000 in Nagold und 2010 in Heilbronn spielt Kilianskantor Stefan Skobowsky Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020 –  einmal monatlich in der Orgelmusik zur Marktzeit sowie in einigen Orgelkonzerten. Der Zyklus begann mit dem Orgel-Wunschkonzert an Bachs 268. Todestag am 28. Juli 2018. Bis zum Jahresende 2018 erklangen zunächst vor allem Werke des jungen Bach – in den Orgelmusiken zur Marktzeit von August bis November die Choralpartitien, ab Dezember unter anderem die „Neumeister-Choräle“.
Im Herbst 2019 und Anfang 2020 waren Werke aus Bachs Weimarer Jahren zu hören, u.a. das Orgelbüchlein. Einige Hauptwerke & Zyklen erklingen in gesonderten Konzerten wie z.B. an Bachs Geburtstag am 21. März 2020: es werden die Concerti erklingen.
Ende 2020 erklingt dann Bachs Spätwerk aus seiner Leipziger Zeit.

Konzerte im Rahmen der
Orgelmusik zur Marktzeit
samstags, 11-11.30 Uhr – Kilianskirche Heilbronn:

2020:
18. Januar Stefan Skobowsky – Bach XVIII
15. Februar Stefan Skobowsky – Bach XIX
21. März Stefan Skobowsky – Bach XX
11. April Stefan Skobowsky – Bach XXI
16. Mai Stefan Skobowsky – Bach XXII
20. Juni Stefan Skobowsky – Bach XXIII
25. Juli Stefan Skobowsky – Bach XXIV

2019:
Präludium, Toccaten & Fugen BWV 534, 540, 566 und die Passacaglia BWV 586 am
14. September - Bach Bach XIV
19. Oktober - Bach Bach XV
30. November - Bach Bach XVI
21. Dezember – Orgelbüchlein I (Advent & Weihnachten BWV 599-614) Praeludium et Fuga in A, BWV 536
18. Januar – Orgelbüchlein II (Neujahr, Katechismus & Ewigkeit BWV 615-617, 632-644), Fuga in c BWV 575

Eintritt frei.