Musik an der Kilianskirche Heilbronn

Die Kirchenmusik an der Kilianskirche Heilbronn im Überblick: Veranstaltungsübersicht der Kirchenmusik Kilianskirche, Stunde der Kirchenmusik, Ansprechpartner, Angebote und Aktuelles.

Das Programm der Stunde der Kirchenmusik finden Sie meist schon freitags hier zur Durchsicht.

Alle Veranstaltungen von September bis Dezember jetzt online!

Bis zum Erscheinen des nächsten Halbjahresflyers finden Sie die Übersicht hier.

Konzerte im September 2019

Zu allen Veranstaltungen

4. HEILBRONNER ORGELFESTIVAL 2019 vom 5.-19. Oktober 2019

Samstag, 5. Oktober , 18 Uhr
Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert mit

David Cassan (Temple protestante du Louvre, Paris)

Werke von
Händel
Bartok (Romänische Tänze)
Franck
Stravinsky (aus Feuervogel: Dance of Kachai, Lullaby, Final)
Dupré (Variation sur un noël)
& Improvisationen


Samstag, 12. Oktober , 18 Uhr
Kilianskirche & Deutschordensmünster
Orgel-Wandelkonzert

KMD Michael Saum &  KMD Stefan Skobowsky
präsentieren einen bunten Blumenstrauß zum Geburtstag von
- Weckmann (400. Geburtstag)
- Cabanilles (375. Geburtstag
- Batalla Imperial)
- Marchand (350. Geburtstag)
- Daquin, Louis-Claude (325. Geburtstag)
- Leopold Mozart (300. Geburtstag - Flötenuhrstücke)
- Altnikol (300. Geburtstag) u.a.
– In der Pause: Orgelwein & Brezeln


Samstag, 19. Oktober , 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert mit
Martin Riccabona (Linz, Konzertsaal des Brucknerhauses)

Werke von
- Bach (Präludium und Fuge H-Moll BWV 544)
- Vierne
- Franck (Fantaisie A-Dur, Feux follets)
- Bonnal (Paysages euskariens – baskische Landschaften)

Konzertreihe: Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020

Informationen zur Konzertreihe: Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020

Nach den Gesamtauffühungen 2000 in Nagold und 2010 in Heilbronn spielt Kilianskantor Stefan Skobowsky Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020 –  einmal monatlich in der Orgelmusik zur Marktzeit sowie in einigen Orgelkonzerten. Der Zyklus begann mit dem Orgel-Wunschkonzert an Bachs 268. Todestag am 28. Juli 2018. Bis zum Jahresende 2018 erklangen zunächst vor allem Werke des jungen Bach – in den Orgelmusiken zur Marktzeit von August bis November die Choralpartitien, ab Dezember unter anderem die „Neumeister-Choräle“.

Bis Ende 2020 spielt Kilianskantor Stefan Skobowsky Bachs gesamtes Orgelwerk. Im Herbst 2019 und Anfang 2020 sind Werke aus Bachs Weimarer Jahren zu hören, u.a. das Orgelbüchlein und die Concerti, Ende 2020 Bachs Spätwerk aus seiner Leipziger Zeit. Einige Hauptwerke & Zyklen erklingen in gesonderten Konzerten – u.a. an Bachs Geburtstag am 21. März 2020.

Orgelmusik zur Marktzeit, samstags, 11-11.30 Uhr:
14. September – "Präludium & Fuge"
19. Oktober – "Präludium & Fuge"
23. November – "Präludium & Fuge"
21. Dezember – Orgelbüchlein I (Advent & Weihnachten BWV 599-614 oder 617) Praeludium et Fuga in a BWV 543 oder  Praeludium et Fuga in A BWV 536

Eintritt frei.


Im  Januar 2020: – Orgelbüchlein II (Neujahr, Katechismus & Ewigkeit BWV 615-617, 631-644) Praeludium et Fuga in a BWV 543

Einige Hauptwerke & Zyklen erklangen in gesonderten Konzerten – u.a. der III. Teil Clavierübung am 18. Mai 2019 (s.u.); die Leipziger Choräle werden 2020 gespielt.