Musik an der Kilianskirche Heilbronn September - Dezember 2019

Musik an der Kilianskirche Heilbronn
September – Dezember 2019

Mittwoch, 4. September, 20 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Stummfilm & Orgelimprovisation

Andreas Benz improvisiert zum Stummfilm „La passion de Jeanne d’Arc“ (F 1928, Carl Theodor Dreyer) auf großer Leinwand
Eintritt: 10 € ermäßigt 5 €

Samstag, 7. September, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (1026)
Chor- & Orgel-Meisterkonzert

Eric Lebrun (Paris – Orgel)
Kammerchor Canta Nova Saar
3. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 2018
Werke von Boëly, Fauré, Saint-Saëns, Leitung: Bernhard Schmidt

Samstag, 21. September, 18 Uhr – Konzert im BUGA-Kirchengarten
Collegium Musicum Kilianskirche
Werke von Respighi (Antiche danze), Elgar (Serenade), Joplin (Ragtimes), Strauß (Rosen aus dem Süden) und Jenkins
Leitung: Agnes Karasek

Freitag, 4. Oktober, 20-24 Uhr – Sonderkonzert
125 Jahre Posaunenchor Heilbronn
Lange Nacht der Posaunenklänge

Posaunenchor Heilbronn, Leitung: Jörg Hinderer, Pia Benz, Steffen Beurer
Alle Gäste und Zuhörer sind herzlich eingeladen mitzublasen und mitzusingen.
Nähere Infos unter www.posaunenchor-heilbronn.de

-------------------------------------------------
Bachs gesamtes Orgelwerk 2018-2020
Bis Ende 2020 spielt Kilianskantor Stefan Skobowsky Bachs gesamtes Orgelwerk. Im Herbst 2019 und Anfang 2020 sind Werke aus Bachs Weimarer Jahren zu hören, u.a. das Orgelbüchlein und die Concerti, Ende 2020 Bachs Spätwerk aus seiner Leipziger Zeit. Einige Hauptwerke erklingen in gesonderten Konzerten – u.a. an Bachs Geburtstag am 21. März.
Orgelmusik zur Marktzeit, samstags, 11-11.30 Uhr – Kilianskirche Heilbronn
14. September – Präludium & Fuge
19. Oktober – Präludium & Fuge
30. November – Präludium & Fuge
21. Dezember – Orgelbüchlein I (Advent & Weihnachten BWV 599-614 oder 617) Praeludium et Fuga in a, BWV 543 oder  Praeludium et Fuga in A BWV 536
18. Januar – Orgelbüchlein II (Neujahr, Katechismus & Ewigkeit BWV 615-617, 631-644) Praeludium et Fuga in a BWV 543

-------------------------------------------------
4. HEILBRONNER ORGELFESTIVAL 2019
5.-19. Oktober 2019


Samstag, 5. Oktober , 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert
David Cassan (Temple protestante du Louvre, Paris)

Werke von Händel, Bartók (Rumänische Tänze), Franck, Strawinsky (aus Feuervogel: Dance of Kachai, Lullaby, Final), Dupré (Variation sur un Noël) & Improvisationen

Samstag, 12. Oktober , 18-19.30 Uhr –  Kilianskirche & Deutschordensmünster
Orgel-Wandelkonzert
KMD Michael Saum & KMD Stefan Skobowsky
präsentieren einen bunten Blumenstrauß zum Geburtstag der Komponisten Weckmann (400. Geburtstag), Cabanilles (375. Geburtstag – Batalla Imperial), Marchand & Johann Nikolaus Bach (350. Geburtstag), Daquin (325. Geburtstag), Leopold Mozart (300. Geburtstag – Flötenuhrstücke), Altnikol (300. Geburtstag) u.a.
In der Pause: Orgelwein & Brezeln

Samstag, 19. Oktober , 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert
Martin Riccabona (Konzertsaal des Brucknerhauses Linz)

Werke von Bach (Präludium und Fuge H-Moll BWV 544), Vierne, Franck (Fantaisie A-Dur, Feux follets), Bonnal (Paysages Euskariens – baskische Landschaften)

-------------------------------------------------


Donnerstag, 31. Oktober, 20 Uhr – Reformationsfeier
Reformationsfeier – "Zisterziensermystik in lutherischen Kirchen?"
Von Heilbronn nach Rom und wieder zurück
Bettina Astfalk-Lehmann (Orgel), Heilbronner Bläserensemble (Leitung: Martin Schönfeld), Sängerinnen und Sänger aus Biberach und Horkheim (Leitung: Thomas J. Astfalk) musizieren Musik von Mendelssohn & Astfalk, Festvortrag: Pfarrer Dr. Jochen Rexer, Heilbronn


72. HEILBRONNER KIRCHENMUSIKTAGE 2019
November & Dezember 2019

Samstag, 2. November, 18-19.30 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1027)
Kammerchor CONSONO – Köln
Joby Talbot: Path of Miracles
Vokale Pilgerreise mit einem 4-sätzigen Chorwerk für 17 Stimmen und
Schlagwerk
Leitung: Prof. Harald Jers

Samstag, 9. November, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1028)
Sidonia Ensemble – Bonn
Wachet auf, ruft uns die Stimme!

Geistliche Motetten der Bach-Familie: Von Johann Christoph, Johann Ludwig, Johann Christoph Friedrich, Johann Michael und Johann Sebastian Bach
Dorothea Jakob & Peyee Chen (Sopran), Oscar Verhaar & Kerry Jago (Alt), Daniel Thomson & Tobias Mäthger (Tenor), João Luís Veloso Paixão & Georg Gädker (Bass)
Koen van der Meer (Orgel)
Das Sidonia-Ensemble wurde 2012 in Bonn gegründet und widmet sich vor allem der Musik der Renaissance und des Frühbarocks. Unter der Leitung des neuseeländischen Altus und Dirigenten Kerry Jago treffen sich Vokalspezialisten aus ganz Deutschland, um verschiedenste Werke des 16. und 17. Jahrhunderts zu erarbeiten.

Donnerstag, 14. November, 16.30 Uhr – Sonderkonzert
Kinder- & Familienkonzert
mit dem Liedermacher Gerhard Schöne
, dem bekanntesten Liedermacher des Ostens. 30 Jahre nach dem Mauerfall sind Generationen von Kindern mit Liedern wie „Jule wäscht sich nie“ oder „Der Popel“ groß geworden.
Mit dabei: Der Kinderchor der Friedens- und Kiliansgemeinde
Eintritt: Erwachsene 10 €, Kinder 6 €, Familien 20 €
&
Donnerstag, 14. November, 19.30 Uhr – Sonderkonzert
Gerhard Schöne-Trio
Ich öffne die Tür weit in den Abend

Liedermacher Gerhard Schöne (Meißen), Jens Goldhardt (Gotha – Orgel), Ralf Benschu (Potsdam – Saxophon) Eintritt: 17 (12) €

Samstag, 16. November, 18 Uhr – Deutschordensmünster St. Peter und Paul
Orgel-Meisterkonzert
Johannes Trümpler (Domorganist der Hofkirche Dresden)

Werke von Dupré (Prélude et Fugue g-moll op. 7/1), Alain (Trois Danses), Escaich (Évocation III), Franck (Choral Nr.1 E-Dur)

Sonntag, 17. November, 17 Uhr – Oratorienkonzert am Volkstrauertag
Verdi: Messa da Requiem
Bach-Chor Kilianskirche, Vokalensemble Heilbronn, VokalensemblePlus, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Solisten
Leitung: KMD Stefan Skobowsky
VVK Tourist-Info Heilbronn, Kaiserstraße 17, Tel: 56 22 70: & Chormitglieder

Samstag, 23. November, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1029)
Vokalensemble Alxingers – Wien
Zeit.Dimension

Das sechsköpfige, preisgekrönte a-cappella Ensemble aus Reihen des Wiener Kammerchores musiziert Musik von Claude Debussy, Francis Poulenc, Charles Villiers Stanford, Trond Kverno, Ola Geijlo, Vitautas Miskinis, Josef Rheinberger, Imogen Heap, Maurice Duruflé

Samstag, 30. November, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1030)
Jugendchor der Kilians- & Friedensgemeinde
Collegium Musicum Kilianskirche
Maranatha – Herr komm bald!

Kantate zum Advent für Vokalquartett, Chor, Röhrenglocken, Vibraphon, Cajon, Saxophonquartett, Streicher von Hans-Peter Braun (2017)
Tabea Schmidt (Sopran), Hanna Roos (Alt), Stephan Frieß (Tenor), Cornelius Leenen (Bass)
Collegium Musicum, Instrumentalisten, Saxophon-Quartett
Leitung: Judith Wiesebrock

1. Advent, 1. Dezember, 9:30 Uhr - Musik im Gottesdienst
Machet die Tore weit
Mechthild Heuthe (Sopran), Christine Arnold (Alt), Klaus Scheinert (Bass), Damaris Greiner (Flöte), Silke Schober & Maria Sunten (Violinen), Gottfried Seitz (Cello) & Stefan Skobowsky (Truhenorgel) musizieren
Kantaten von Boxberg (Machet die Tore weit), Buxtehude (Lobet, Christen, euren Heiland BuxWV 68) und Schütz

Dienstag, 4. Dezember, 20 Uhr – Gedenkkonzert
am 75. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns 1944
Philharmonischer Chor Heilbronn
Ludwig van Beethoven: Missa Solemnis
Hans-Günther Bunz: Heilbronner Inferno (Uraufführung zum 75. Jahrestag)

Solisten, Mitglieder des Staatsorchesters Stuttgart,
Leitung: Ulrich Walddörfer
Eintritt: 30/25/20/15/5 € – VVK: Tourist-Information & Chormitglieder

Samstag, 7. Dezember, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1031)
Kammerchor der Hochschule für Künste Bremen
Wie schön leuchtet der Morgenstern

Werke von Praetorius, Eccard, Mendelssohn, Olsson, Reger, Poulenc, Britten, Hoybye, Edenwalds, Sandström
Leitung: Prof. Friederike Woebcken

2. Advent, 8. Dezember, 10 Uhr - Gedenk-Gottesdienst
Gottesdienst zum 75. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns
Predigt: Landesbischof Dr. Frank Otfried July
Vokalensemble Heilbronn, Leitung: Stefan Skobowsky

Sonntag, 8. Dezember, 2. Advent, 17 Uhr – Oratorienkonzert
Heinrich-Schütz-Chor Heilbronn
Saint-Saëns: Oratorio de Noël
Debussy: Danse sacrée et danse profane

Orchester ludus tonalis, Judith Wiesebrock (Sopran),  Sabrina von Lüdinghausen (Mezzosopran / Solo-Harfe), Hanna Roos (Alt), Aljoscha Lennert (Tenor), Frederic Moerth (Bass), Leitung: Prof. Michael Böttcher
Eintritt: 25/21(18)/17(14)€ - VVK: Tourist-Info & Chormitglieder

Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr – Oratorienkonzert
Bach: Weihnachtsoratorium
(Kantaten I-III)

Bach-Chor Kilianskirche Heilbronn
Orchester Ensemble Operino auf historischen Instrumenten, Solisten
Leitung: KMD Stefan Skobowsky
Eintritt: 25/20/15 (-/13/9) € bei Tourist-Information Heilbronn, Tel. 562270

Samstag, 21. Dezember, 18 Uhr  – Stunde der Kirchenmusik (1032)
Adventssingen
Neue & bekannte Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen
Mitglieder des Heilbronner Bläserensembles (Leitung: Martin Schönfeld)
Singleitung: Stefan Skobowsky

-------------------------------------------------
Vorschau 2020:


Mittwoch, 1. Januar 2020, Neujahr, 17 Uhr – Orgelkonzert
Neujahrskonzert mit Andreas Benz
Traditionell Orgelwerke amerikanischer Komponisten sowie Jazz-Improvisationen


18. Januar 2020, Neujahr, 18 Uhr – Stunde der Kirchenmusik (1033)
Vokalensemble Zwölfklang
Weihnachtskonzert

Leitung: Sebastian Link


Orgelmusik zur Marktzeit – jeden Samstag 11-11.30 Uhr

3. August Jinjoo Song (Frankfurt a.M./Seoul)
10. August Paul Tarling (Heidelberg)
17. August Paul Tarling (Heidelberg)
24. August Thilo Ratai (Heidelberg/Mannheim)
31. August Andreas Gräsle (Ditzingen)
7. September Sujaa Ha (Stuttgart/Incheon)
14. September Stefan Skobowsky Bach XIV
21. September Clara Hahn (Tamm)
28. September Yeri Ahn (Seoul/Stuttgart)
5. Oktober Ulrich & Daniel Keller (Cleebronn)
12. Oktober Hyeyeon Ahn (Seoul/Stuttgart)
19. Oktober Stefan Skobowsky Bach XV
26. Oktober Naoko Yamauchi-Fendrich (Heilbronn)
2. November Michael Saum (Deutschordensmünster Heilbronn)
9. November Sören Gieseler (Stuttgart/Heidenheim)
16. November Jakob Reichmann (Heilbronn)
23 . November  Sooyoung Franz Choi (Regensburg/Seoul)
30. November Stefan Skobowsky Bach XVI
7. Dezember Woosung Son (Stuttgart/Seoul)
14. Dezember Sören Gieseler (Stuttgart/Heidenheim)
21. Dezember Stefan Skobowsky Bach XVII
28. Dezember Naoko Yamauchi-Fendrich (Heilbronn)



Termine der Musik im Gottesdienst – jeweils 9.30 Uhr (wenn nicht anders angegeben)

22. September
29. September
6. Oktober Erntedank Urbanus Männerchor & Chorgemeinschaft
20. Oktober
24. November Ewigkeitssonntag Silke Schober (Violine)
1. Dezember 1. Advent  Mechthild Heuthe (Sopran), Christine Arnold (Alt), Klaus Scheinert (Bass), Damaris Greiner (Flöte), Silke Schober & Maria Sunten (Violinen), Gottfried Seitz (Cello) & Stefan Skobowsky (Truhenorgel) – Kantaten Boxberg, Buxtehude, Schütz
8. Dezember 2. Advent  Vokalensemble Heilbronn – Gedenkgottesdienst 75. Jahre Zerstörung Heilbronn mit Landesbischof Dr. July
22. Dezember 4. Advent  Posaunenchor Heilbronn
24. Dezember Heiligabend
15 Uhr Familiengottesdienst
17 Uhr Christvesper Mitglieder Bach-Chor & Vokalensemble
20 Uhr Familie Arnakuliyev Trompeten & Streicher
22 Uhr Christmette Mitglieder Bach-Chor & Vokalensemble
25. Dezember Christfest 10 Uhr, Mitglieder Bach-Chor & Vokalensemble Heilbronn
31. Dezember Altjahrabend 18 Uhr